Warenkorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0 Artikel € 0.00

Elektrizitätsherstellung

 

Die einfachste Art die Sonnenenergie in die Elektrizitätsenergie umzuwandeln ist die Verwendung der Sonnenbatterien. Sonnenbatterie/Element ist ein Gerät, das die von der Sonne ausgestrahlte Energie (Licht) direkt in die Elektrizitätsenergie verwandelt. Die Wandlung der Sonnenenergie in die Elektrizitätsenergie wird von dem sich in der Sonnenbatterie abspielenden Photovoltaikprozess, noch als Photovoltaikeffekt gennant, ermöglicht. Dieses Prozess geschieht während des Zusammenstosses der verschiedenen Strukturen der Elektrizitäts-halbleitern, indem die Photovoltaikeinrichtung/die Batterie vom Sonnenlicht beeinflusst wird. Während des Photovoltaikprozesses spielt der Elektrizitätshalbleiter die Rolle des Energieempfängers. Das Licht, das auf die Sonnenbatterie fällt, reizt den Halbleiter und im Bereich des Elektrizitätsfeldes geschiet die Abtrennung der Ladungen, das Ergebnis – Bildung des Stromes der Elektrizitätsenergie. Will man grössere Mengen der Elektrizitätsenergie erhalten, so werden die Sonnenbatterien/Elemente zur Systemen verbunden, die als Solarmodulen genannt werden. Verbindungen bilden ihrerseits das ganze Photovoltaiksystem. Die im System der Solarmodulen hergestellte Elektrizität kann direkt in das öffentliche Elektrizitätsnetz geliefert oder in den Akkubatterien angehäuft werden, die versichern, dass die Elektrizität während der Nacht oder am regnerischen oder bewölkten Tag bei ungenügender Intensität des Sonnenlichtes geliefert wird. 

 

Elektrizitatsherstellung